1 Der Magier

The Book Of Shadows Tarot (Volume 2 – So Below) von Barabara Moore, 2012 Copyright Lo Scarabeo

Die Bedeutung des Magiers

Der Magier verbindet den Geist mit dem Körperlichen – er repräsentiert den Grundsatz „wie oben, so unten“. Er ist der Meister der vier Elemente Erde, Luft, Feuer sowie Wasser und zeigt dir, dass du alle Fähigkeiten selbst in dir hast, um deine Wünsche zu manifestieren und Wirklichkeit werden zu lassen. Kreativität, Kompetenz, Fokussierung und dein inneres Streben sind Kräfte, um jedes Ziel zu erreichen.

Positiv: Kompetenz, Selbstvertrauen, Aktion, Konzentration, Leistung
Negativ: Unbehagen, mangelnde Planung, Ohnmacht, Verzögern, Arroganz

Bedeutung für die Situation

Wenn der Magier in deinem Leben auftaucht, so erinnert er dich daran, dass du wunderbar und einzigartig bist. Du hast alle Fähigkeiten, um der Meister deines Lebens zu werden. Diese Fähigkeiten, die in dir angelegt sind, wollen und müssen erkannt und gefördert werden.

Welche Fähigkeiten sind das? Nun, du bist ausgestattet mit einer Gefühlswelt (Kelch), die du im Laufe deines Lebens immer besser kennenlernst. Du bist ausgestattet mit einem Verstand (Schwert), der genutzt und geschickt eingesetzt werden will. Du bist ausgestattet mit einem Körper (Münze), der dir alle deine Vorhaben so gut er kann ermöglicht und dessen Bedürfnisse erfüllt werden wollen. Und du bist ausgestattet mit einem eigenen Willenund der Macht (Stab), deinen Willen in die Tat umzusetzen.

Wenn du dir darüber bewusst wirst, was alles und noch viel mehr in dir steckt, so kannst du mit jedem Problem fertig werden. Der Magier erinnert dich daran, dass noch kein Meister vom Himmel gefallen ist und dass die Meisterschaft viel Übung erfordert. Du kannst das! Du findest einen Weg! Sei originell, erfinderisch und innovativ! Bleibe dran und vertraue auf dich und deine Fähigkeiten!

Mögliche Gefahren

Bei all den Möglichkeiten für dich gilt es allerdings zu bedenken, dass du ehrlich zu dir und zu anderen bist. Tricksen ist nicht erlaubt. Trickser sind keine Meister sondern Betrüger. Sie schummeln sie sich durch das Leben.

Konzentriere dich auf das Machbare! Es macht wenig Sinn, das Unerreichbare zu wollen. Natürlich kannst du dich steigern indem du Schritt für Schritt dran bleibst. Doch überfordere dich dabei nicht.

Auch ist es nicht ratsam immer beschäftigt zu sein, nur damit man beschäftigt ist. Der Magier hat viele Interessen und möchte am liebsten gleich alles können. Geduld gehört genauso zur Meisterschaft wie Ausdauer. Übung macht den Meister.