Rider Tarot

Zu den bekanntesten Tarotdecks zählt das Rider Waite Tarot. Es ist besonders gut für Einsteiger geeignet, denn die Bildinhalte sind klar und einfach gehalten, was die Deutung erleichtert.

„Diese weltweit bekanntesten und beliebtesten Tarotkarten wurden am Anfang des 20. Jahrhunderts von Arthur Edward Waite zusammen mit der Illustratorin Pamela Colman Smith gestaltet.“

Ghost Tarot

Die Geister können in gewisser Hinsicht als das Gedächtnis der Welt angesehen werden, als der Ausdruck von Emotionen, Wünschen, unvollendeten Wegen und unterbrochenen Gelegenheiten. Ghost Tarot Die Geister bewegen sichin einer unsichtbaren Welt, die von unseren Sinnen nur teilweise wahrgenommen werden kann oder zu bestimmten Zeiten des Jahres – wie anlässlich des keltischen Fests Samhain, …

Tarocchi Sola Busca

Das Tarot Sola Busca ist eines der ältesten jemals erstellten Tarot-Decks. Es ist bekannt für seine alchemistische Symbolik und dafür, dass es viele der kleinen Arkanen des Rider Waite Smith-Decks inspiriert hat. Das Sola Busca Deck ist ein außergewöhnliches Werk der italienischen Renaissance, das im späten 15. Jahrhundert in Ferrara, Italien, geschaffen wurde. Es ist eines der ältesten vollständigen Tarotdecks, die bis heute erhalten geblieben sind.