Mehr Selbsterkenntnis und Lebensfreude mit Tarot

Entscheidung: ja oder nein?

Dieses Legemuster ist für alle Themen anwendbar, in denen eine Entscheidung ansteht. Hier kannst du Möglichkeiten durchspielen, sodass du anschließend eine klare Entscheidung fällen kannst.

Klärung und Entscheidung mit Tarot

Einstimmung

Bevor du mit dem Legen beginnst, bestimme dein Thema. Du bist deinen Weg in der Sache bis hierher gegangen und kommst jetzt wieder an eine Stelle, an der er sich teilt. Zurück möchtest du nicht gehen, also musst du dich an dieser Stelle für die eine oder andere vor dir liegende Möglichkeit entscheiden. Wenn du den einen Weg wählst, kannst du den anderen nicht gehen. Der eine Weg bedeutet „ja“, der andere „nein“. Welchen Weg sollst du wählen? Welcher Weg bringt dich an welches Ziel? Welche Vor- und Nachteile hat der eine Weg? Welche Vor- und Nachteile hat der andere Weg? Denke über den gegenwärtigen Stand der Dinge nach. Formuliere eine Frage zu deinem Thema, die mit Ja oder Nein zu beantworten ist und beginne dann mit dem Legen.

Legemuster

Anleitung

Du benötigst ein Tarotdeck deiner Wahl, Papier und Stift. Schreibe das Datum auf – das hilft im Nachhinein, falls du etwas nachsehen möchtest. Für dieses Spiel benötigst du nur die 22 großen Arkana. Die kleinen Arkana kannst du zur Seite geben. Jetzt mische die Karten und denke dabei an deine Frage bzw. an deine Situation. Wenn du das Gefühl hast, dass alle Karten gut gemischt sind, nimmst du von dem verdeckten Stoß nacheinander 10 Karten. Diese sind wie folgt zu deuten:

  • Karte 1: Das Thema
  • Karte 2: Kernbotschaft bei „ja“
  • Karte 3: Kernbotschaft bei „nein“
  • Karte 4: Was ist bei „ja“ zu beachten/bedenken?
  • Karte 5: Was passiert, wenn ich es tue?
  • Karte 6: Wie geht es aus?
  • Karte 7: Was ist bei „nein“ zu beachten/bedenken?
  • Karte 8: Was passiert, wenn ich es nicht tue?
  • Karte 9: Wie geht es aus?

Viel Spaß beim Kartenlegen!

Text angelehnt an: Ruland, J. (2002) Das große Buch der Legemethoden. 130 neue und traditionelle Legemethoden für Kartendecks aller Art. Schirner.

tarotfreunde.blog

Hallo, liebe Tarotfreunde! Komme zu unserer Gruppe auf Facebook oder WhatsApp, dann erhältst du immer rechtzeitig Infos über das kostenlose Wochen-Tarot.

Empfohlene Artikel